Dem Institut obliegen folgende Aufgaben:

  • Wissenschaftliche Erforschung der Sprache, Geschichte und Kultur der Dolomitenladiner in Zusammenarbeit mit in- und ausländischen Universitäten und wissenschaftlichen Institutionen, sowie mit Kulturvereinen mit gleicher Zielsetzung. Die Förderung des Gebrauches des Ladinischen in Wort und Schrift soll nach Möglichkeit in Zusammenarbeit mit den Schulen in den ladinischen Ortschaften und mit dem Ladinischen Bildungs- und Kulturressort erfolgen;
  • Pflege der Kultur, der Sitten und Bräuche, der Kunst und des Liedgutes der Ladiner und Förderung von Maßnahmen zur Erhaltung des Ladinischen in Wort und Schrift durch Massenmedien, Veröffentlichungen, kulturelle Veranstaltungen und durch gezielte Weiterbildung, die zur Hebung des allgemeinen Bildungstandes beiträgt;
  • Errichtung eines Archivs, das aus einer Sammlung von Dokumenten, einem Foto- und Tonarchiv besteht;
  • Errichtung einer Fachbibliothek für ladinische Studien;
  • Ausbau der Beziehungen zwischen den Ladinern der Dolomiten und jenen der Schweiz und des Friauls.

 salf sentades

FaLang translation system by Faboba